Delphintherapie für Jolie

von Jeannine

Jolie kam am 20.10.2009 ganze 3 Monate zu früh zur Welt (27.SSW) und wog gerade mal 1160 Gramm. Kaum geboren, musste sie auch schon hart um Ihr Leben kämpfen. Sie hat sich durchgeboxt und wir sind wahnsinnig stolz auf sie, doch der schwere Start hatte Folgen. Aus einer starken Hirnblutung entwickelte sich 9 Monate später eine schwere Form von Epilepsie - das BNS-Syndrom. Jolie ist durch die Einnahme starker Medikamente anfallsfrei, Ihr EEG zeigt jedoch rund um die Uhr eine abnorme Aktivität im Gehirn, so dass es Ihr sehr schwer fällt, Dinge zu erlernen. Hinzu kommt noch ein atypischer Autismus. Jolie ist mit Ihren 8 Jahren geistig auf dem Stand einer 3-Jährigen. Bedingt durch eine Spastik im rechten Bein und starker Gleichgewichtsstörungen ist ihr Ihre kleine Schwester Liv (2,5 Jahre) körperlich mittlerweile um einiges voraus. Neben diversen Therapien vor Ort, speziellen Förderungen und Reha-Aufenthalten, haben wir es hauptsächlich ihrem Ehrgeiz und ihrer ausgeprägten Willensstärke zu verdanken, dass sie in den letzten Jahren riesige Fortschritte gemacht hat. Ihr Wortschatz ist deutlich gewachsen und mit ihren Orthesen kann sie mit etwas Unterstützung kurze Wege selbstständig laufen.


Unser Herzenswunsch ist es, Jolie ein zweites Mal an einer Delphintherapie teilnehmen zu lassen. Im Frühjahr 2016 war es uns mit viel Unterstützung schon einmal möglich, Jolie zu den Delphinen „zu schicken“. Mit ganz viel Hoffnung im Gepäck, flogen wir mit Ihr für das intensive 2-wöchige Programm nach Curacao. Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Der positive Einfluss der Delphintherapie machte sich sowohl im Alltag als auch bei Jolie's Therapien hier vor Ort immer wieder bemerkbar 

und auch wir Eltern haben ein paar wertvolle Anregungen und Tipps zum Umgang mit Jolie mit nach Hause genommen.


Nach diesem großen Erfolg ist unser Wunsch nach einer 2. Therapie umso stärker. Das Gefühl, seiner Tochter dabei zuzusehen, wie sie sich mit voller Kraft Stück für Stück ein bisschen mehr Lebensqualität erarbeitet, ist einfach unbeschreiblich. Die Delphine, die bei der Therapie als Unterstützung und zusätzlich als Belohnung mitwirken, sind dabei für Jolie eine unfassbar große Hilfe.


Die Kosten für eine 2-wöchige Therapie betragen gut 7000€ zzgl. Reisekosten. Über Eure Unterstützung bei der Realisierung unseres neuen Projekts würden wir uns sehr freuen! 




€0

Gesammelt

€7.000

Zielbetrag

0%

Erreicht

0

Likes




Sei der Erste, der das kommentiert!

Alle shops Neue Shops Aktion Auto & Motorrad Baby & Kinder Bildung Blumen Büro Computer & Software Einkaufen Elektronik Energie & Umwelt Erotik Essen & Trinken Fahrräder Foto & Fotobücher Geld & Finanzen Geschenke Gesundheit Haushalt Hobby & Freizeit Internet Koffer & Taschen Lesen Lifestyle Mietwagen Mode & Fashion Multimedia Musik Navigation Optiker Parfüm & Kosmetik Partnersuche Schuhe Sonstige Soziale Netzwerke Spiele Sport Telekommunikation Tierbedarf Uhren & Schmuck Unterhaltung Urlaub & Reisen Versandhäuser Wohnen