€306

Gesammelt

€6,275

Zielbetrag

5%

Erreicht

0

Likes

Eltern helfen Hebammen #Elternhelfenhebammen

Liebe Blogger, Blogleser und überhaupt alle, die daran interessiert sind, dass Hebammen eine Chance bekommen, in der Geburtshilfe weiter Fuß zu fassen.


Wir stehen zur Zeit vor zwei Problemen, die dazu führen, dass immer weniger Geburten von Hebammen betreut werden:

Zum einen sind Bezahlung und Arbeitsbedingungen der Hebammen an Krankenhäusern so miserabel, dass diese nicht wirklich ihre Familien ernähren können.


Zudem werden immer mehr Geburtsstationen geschlossen, da sie in wirtschaftlich geführten Krankenhäusern einfach nicht rentabel sind.


Die Hebammen, die freiberuflich arbeiten möchten, sind oft von der Geburtshilfe ausgeschlossen, es sei denn, sie können sich die enorm teure Haftpflichtversicherung leisten. Diese beträgt mehrere tausend Euro und stellt eine so große Hürde dar, dass kaum eine Hebamme diese Last tragen kann...



Mt diesem Projekt möchten wir Elternblogger wenigstens einer Hebamme die Haftpflichtprämie für ein Jahr zahlen. Und, wenn wir es hinbekommen, mehr als den einen Haftpflichtbetrag zu sammeln, natürlich auch noch weitere Hebammen.


Mit diesem Fonds geben wir der Gesellschaft die Chance, zu zeigen, dass sie die Hebammenarbeit wertschätzt und sich für sie einsetzt.


Mehr Infos u.a. zu den Menschen, die dahinter stecken: http://storchenfonds.org


Emails und Empfehlungen, welche Hebamme unterstützt werden soll bitte an storchenfonds@gmail.com






Sei der Erste, der das kommentiert!

Alle shops Neue Shops Aktion Auto & Motorrad Baby & Kinder Bildung Blumen Büro Computer & Software Einkaufen Elektronik Energie & Umwelt Erotik Essen & Trinken Fahrräder Foto & Fotobücher Geld & Finanzen Geschenke Gesundheit Haushalt Hobby & Freizeit Internet Koffer & Taschen Lesen Lifestyle Mietwagen Mode & Fashion Multimedia Musik Navigation Optiker Parfüm & Kosmetik Partnersuche Schuhe Sonstige Soziale Netzwerke Spiele Sport Telekommunikation Tierbedarf Uhren & Schmuck Unterhaltung Urlaub & Reisen Versandhäuser Wohnen