Unterstützung für Yuma in Bayern , von Saskia

Bisher gesammelt: 1,34€ von 3.000,00€ (0%) durch 1 Projektmitglieder

Yuma ist unsere Schäferhündin, die zwar schon eine ältere Dame, aber noch sehr lebensfroh ist. Seit einem Jahr kämpfen wir nun schon gegen den Krebs. Anfang des Jahres hatte sie eine sehr lange OP, in der ihr eine der Milchleisten komplett entfernt wurde. Nun wurde ihr ein Teil der Schilddrüse entfernt, denn auch dort hatte sich ein Tumor gebildet, der Gefahr lief auf die Luftröhre zu drücken. Doch damit nicht genug, denn nun wurde auch noch ein Knoten in der anderen Milchleiste entdeckt, der wohl früher oder später auch raus muss. Natürlich haben wir uns viel damit beschäftigt, ob wir ihr diese OPs antun wollen und können, aber wir haben beschlossen mit ihr zusammen zu kämpfen, solange sie das möchte und Spaß am Leben hat. Da unser zweiter Hund an Epilepsie leidet und lebenslang Medikamente bekommen muss und wir bald unser erstes Kind erwarten, wären wir dankbar über jede Unterstützung.

  1. Projekt unterstützt vor 10 Monaten Unterstützung für Yuma
    1,34€ von Merit
  2. Projekt beigetreten vor 10 Monaten Unterstützung für Yuma
    Merit ist beigetreten
  3. Projekt angelegt vor 10 Monaten Unterstützung für Yuma
    gestartet von Saskia
Kostenlos registrieren & loslegen!